Lehrer-Ausbildung Tai Chi Qigong in ganz Deutschland

YANG-TAI CHI MEISTER QIGONG-MEISTER LEHRER-AUSBILDUNG DEUTSCHLAND

Wo Weiterbildung Spass macht - Yang Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong mit DTB-Qualitätssiegel, Lehrer-Akkreditierung / Zertifizierung, Bildungsurlaub, Bildungsprämie

Tai-Chi-Qigong-Lehrer-Ausbildung: Kostenlose Krankenkassen-Zertifizierung, freie DVD-Downloads, Beginn jederzeit überall, Seminare in ganz Deutschland. Prüfung freiwillig. Zusatz-Lehrinhalte: Tutorials zum Push Hands mit Dalü und Qigong mit Fajin-Übungen. Updates Traditional Yang-Style Yang-Family Tai Chi.

Authentisches Qigong, Authentisches Tai Chi, Meister der Yang Chengfu Tradition, Qi Meister

Yang Zhenduo

Update: Corporate Identity der Yang-Family: Artikel 6. Generation: Yang Chengfu Center

Yang Zhenduo

Yang Zhenduo in Hamburg auf Einladung von Dr. Stephan Langhoff

Hier soll erläutert werden, in welcher Beziehung Meister Yang Zhenduo zum Konzept des "Tai Chi und Qigong Richtig Lernen" steht. Ohne den großartigen, lebenslangen Einsatz Yang Zhenduos wäre der Yang-Stil heutzutage sicherlich ein anderer. Sein engagiertes Eintreten für Förderung und Verbreitung des "chinesischen Schattenboxens" wird weltweit anerkannt. Als einer meiner Yang-Stil-Lehrer hat Meister Yang Zhenduo einen großen Eindruck auf mich gemacht. Ein bedeutender Grund ist seine hochentwickelten pädagogisch-didaktische Kompetenz. So hat er zahlreiche Bücher und zahllose Artikel verfasst, die detailreich wichtige Aspekte des Yang-Stil-Tai-Chi beschreiben. Seine Fotos zieren viele Titelseiten von Zeitschriften, denen er vielbeachtete Interviews gab. Die gut gemachten Lehrvideos, von denen er mir die damals neuesten freundlicherweise persönlich aus China mitbrachte, waren mir seinerzeit eine große Hilfe beim Lernen. Doch gerade diese Videos belegen überzeugend die Schwachstellen der Behauptungen des Meisters und seines Enkels Yang Jun.

Yang Zhenduo - Kritik an der "Yang-Family-Ikone"

Die umstrittene Rolle von Meister Yang Zhenduo wird schnell verständlich, wenn man sich größere Zusammenhänge und philosophisch-kulturelle Unterschiede bewusst macht. Hierzulande werden Mentalität und Weltsicht chinesische Taijiquan-Meister immer kritischer diskutiert. Ein Grund sind ihre internationalen Verbände. Sie beinhalten Richtlinien, die westlicher Erwachsenenbildung nicht gerade perfekt entspricht. Die auch in Deutschland tätige "International Yang Style Taichichuan Association" wurde von Yang Zhenduo 1998 gegründet. Von deutschen Institutionen wie dem Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB ist sie nicht anerkannt. Ihre Arbeitsweise lässt die vom DTB geforderte Ideologie-Freiheit vermissen. Ihre esoterisch-traditionelle Ausrichtung weist der "Qi-Konzeption" eine zentrale Rolle zu. Den überlieferten "Yang-Family-Taichi-Fiktionen" wird Priorität eingeräumt vor Faktencheck und Forschung. Wohl die stärksten Irritationen in der Lehrerschaft gehen zurück auf die "Yang-Family-Morals". Mit diesem Verhaltenskodex, der erstmals von Yang Chengfu schriftlich fixiert wurde, pocht die heute von Yang Jun geleitete Association nicht nur auf strikten Gehorsam sondern auch auf so umfassende Loyalität, dass Handeln und Denken der "Tudi" engere Grenzen gesetzt sind, als dieser vielleicht zunächst annimmt.

Doch solche Eingriffe in Freiheit und Unabhängigkeit beim Unterrichten werden in der "Taiji-Qigong-Szene" häufig tabuisiert - Diskussionen darüber werden nicht gern gesehen. In den Sozial-Medien greifen dann "Mob-Rule" und Hofberichterstattung, deren Wandalismus die Suche nach ausgewogener und unvoreingenommener Information z. B. im Internet stark erschwert.

Die Details werden rasch deutlich, wenn man sich die Mitglieder der "International Yang Family Taichichuan Association" genauer anschaut. Die Statements dieser sogenannten "Yang Chengfu Taijiquan Center" bzw. der "Affililated Schools lassen sich gut zitieren, um die Kritikpunkte zu belegen. Achtung: Einige dieser Schulen und Lehrer nennen sich "Tai Chi Zentrum". Der Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. macht darauf aufmerksam, dass diese nicht anerkannt sind und keine Mitglieder der DTB-Qualitätsgemeinschaft "Tai Chi Zentrum" sind. Eine DTB-Zertifizierung für Lehrer-Akkreditierung oder Krankenkassen-Zertifizierung für die Zentrale Prüfstelle Prävention ZPP ist ausgeschlossen. Vollständiger Artikel: http://www.yang-zhenduo.taichi-qigong-richtig-lernen-dr-langhoff.de.

Yang Zhenduo - Großvater von Yang Jun

Hier werden einige wichtige Videos vorgestellt, die den Großmeister beim Unterricht in Hamburg zeigen. Seminar-Highlights von Enkel Yang Jun demnächst auch hier Archive: Fachschule Tai Chi Akademie Sektion Yang Jun.

Yang Zhenduo - höchste Autorität des Yang-Stils

Großmeister Yang Zhenduo ist ein wahrer Glücksfall für die Standardisierung des Yang-Tai-Chi-Chuan. Er ist weltweit geschätzt und hat durch seine vermittelnde, ausgleichende Wesensart viel zur Verbreitung des "Schattenboxens" beigetragen!

Yang Zhenduo: Yang-Familien-Tai-Chi-Chuan in Hamburg

  • GM Yang Zhenduo 1Traditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • GM Yang Zhenduo 4. GenerationTraditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • Yang Familie 4. GenerationTraditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • Yang Zhenduo und Yang JunTraditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • GM Yang Zhenduo PeitscheTraditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • GM Yang Zhenduo Push HandsTraditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • GM Yang Zhenduo Yang Chengfu Center GründerTraditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg
  • GM Yang Zhenduo 7Traditionelles Yang-Taijiquan Yang Familie Hamburg

Folgende Bilder und Videos hat uns freundlicherweise Dr. Langhoff zur Verfügung gestellt. Er kennt GM Yang Zhenduo seit langem. Er schreibt: "Gern stelle ich meine Videos zur Verfügung. Meister Yang ist eine großartige Persönlichkeit, die das Erbe seines berühmten Vaters mit Recht trägt - er ist ein echter Meister seines Fachs, der wirklich sehr stolz auf das Erreichte sein kann! Seine lebenslangen Bemühungen um den Yang-Chengfu-Stil sind bewundernswert!" 

Yang Zhenduo beim Tai Chi Zentrum Hamburg e. V.: Video-Clips - kostenloser Download Yang-Tai-Chi

Yang Zhenduo unterrichtet in Hamburg: Yang-Tai-Chi nach Yang Chengfu

Videos, Fotos, Diskussionen, persönliche Gespräche: Yang Zhenduo.

Multimedia in Forschung und Lehre

Dr. Langhoff arbeitet auf der Basis der Dt. Clearingstelle des Tai-Chi-Zentrum Hamburg e. V. (Tai Chi Verband). Dazu gehört u. a.: Man sollte Grundbegriffe klar definieren, Faktencheck betreiben - und, nicht zu vergessen, alles übergreifend in größere Zusammenhänge einordnen. Bekanntlich gehen chinesische Verbände und diverse andere Schulen des Yang Family Tai Chi den entgegengesetzten Weg (vgl Multimedia-Mitschnitt Yang Jun). Mir ist es wichtig, immer wieder darauf hinzuweisen, dass ich mit deren "eindimensionaler Methodologie" nicht verwechselt werden möchte. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist Lernen und Lehren unter Einbeziehung von Multimedia. Der Begriff Multimedia kam mit der digitalen Vermittlung von Inhalten auf. Er meint laut Duden das Zusammenwirken, die Anwendung von verschiedenen Medien (Texten, Bildern, Computeranimationen, -grafiken, Musik, Ton). Die gravierenden Unterschiede kann ich mit Multimedia-Material besonders einfach belegen und auch dem Laien klar veranschaulichen.

 

 

Yang Zhenduo

Wer ist Yang Zhenduo wirklich und was ist seiner Rolle in der Familie Yang geschuldet? Obwohl es sehr viel Informationen über Meister Yang gibt, ist eine ausgewogenen, wissenschaftlich fundierte und mit Faktencheck belegte Antwort für Laien in mehrfacher Hinsicht schwierig.

Die Recherche beginnt heutzutage zumeist im Internet. Doch insbesondere für Nicht-Fachleute ist der Wahrheitsgehalt der Internet-Quellen schwer einzuschätzen. Schlimmer noch: Da im Worldwide-Web jeder anonym posten kann, kommt es schnell zu unausgewogenen Darstellungen. Häufig wird auch von Verbänden, Interessengruppen und Fan-Clubs vieles geschönt und einseitig oder gar falsch dargestellt.

Yang Zhenduo

Yang Zhenduo in Frankreich: Seltene Videos aus den ersten Jahren des Altmeisters in Frankreich

Yang Zhenduo in Frankreich: Vortrag/ Video-Clips

Seit 1988 gibt es die Standards und Leitlinien der Qualitätsgemeinschaft Tai Chi Zentrum. Ab Mitte 2010 werden die Qualitäts-Standards weiterentwickelt in den Bereichen Tuishou Push Hands sowie Tai Chi Kampfkunst und Fajin. Seltene Video-Mitschnitte, die dem Verband jetzt vorliegen, werden dafür herangezogen und eingearbeitet. Dazu gehört neues Video-Material, das Yang Zhenduo auf frühen Lehrgängen in Frankreich zeigt. Damals wurde er noch nicht von Enkel Yang Jun begleitet. Einiges von den Frankreich-Seminaren wurde auf der Seminarwoche vom 2.8-6.8.10 den 30 Teilnehmenden gezeigt (aufgrund der Copyright-Vereinbarungen wohl nur ein einziges Mal - herzlichen Dank für die spontane Simultan-Übersetzung von Frau Wei Wei Li ! Der Dachverband möchte dem seit einiger Zeit zu beobachtenden Trend zur Vereinheitlichung und Verwässerung entgegenwirken. Diese Trends (offenbar aus China) tendieren zu einer "Gleichschaltung der Stile". Parallel dazu lässt sich beobachten, dass die genaue Kenntnis der Yang-Stil-Prinzipien abnimmt und an Wichtigkeit verliert. Siehe dazu auch Yang Shou Chung und Chu King Hung

Yang Zhenduo in Hamburg - Infos zu Standards: Jahres-Seminar 2011 Yang-Tai-Chi-Chuan

Yang Zhenduo und seine Rolle im Yang-Taijiquan

 

Quelle: Yang Family

Yang Zhenduo - Oberhaupt der Yang-Familie

Es gibt beim Yang Zhenduo-Schüler Dr. Langhoff weitere kostenlose DVDs mit seinem Lehrmeister: Yang Zhenduo DVDs. Yang Zhenduo hat mittlerweile seinen Enkel Yang Jun als seinen Nachfolger in der 5. Generation ernannt - unter dem Beifall von Großmeistern anderer Taiji-Stile. Yang Zhenduo ist nach dem Tode seines Bruders Yang Zhenji offizielles Familienoberhaupt der Yang-Familie. Yang Jun repräsentiert die 6. Generation und zugleich die 5. Generation als Linienhalter des Yang-Familienstils.

Stilblüten aus der Yang-Taiji-Szene

Um den "wahren Yang-Stil" gibt es ja häufig Querelen und Verschleierungen. Ein verantwortungsvoller Lehrer sollte seine Schüler über die wahren Zusammenhänge selbstverständlich aufklären am Beispiel eines Stammbaums etwa (neudeutsch "Lineage"). Wie aus folgendem Zitat zu schließen ist, kann jemand 20 Jahre in einer Organisation - hier die ITCCA - lernen und ohne Korrektur-Hinweis den Leiter Chu King Hung als Yang-Familien-Linienhalter ansehen?

"Allzumal Yang Sau Chun /sic/ nur Töchter hatte, ist Chu Linienhalter der Yangfamilie.
Er selbst ist gut - aber ich habe 20 Jahre in der ITCCA von Chu gelernt"

Der Schreiber korrigiert sich dann und entschuldigt die Formulierung mit einem "Schreibfehler"

http://www.kampfkunst-board.info/forum/f52/chu-king-hung-turniersieger-59082/

Altmeister Yang Zhenduo ist Kampfkunst-Experte

Kampfkunst-Experte Yang Zhenduo: Mitglied der Akademie

2010 hat die Chinesische Kampfkunst-Akademie ein Expertenkomitee ins Leben gerufen. Großmeister Yang Zhenduo ist Mitglied.

Historisches Foto: Yang Zhenduo (Zhen Duo) - Sohn von Yang Chengfu

Yang Zhenduo als Kind
Auf diesem seltenen Foto sieht man Yang Chengfu mit seiner  2. Frau und seinen Söhnen (rechts  Yang Zhenduo, dem Großvater von Yang Jun). Es hat einen gut sichtbaren Ehrenplatz an der Wand von Yang Zhenduos Haus. Dies ist wohl das einzige Foto, das Yang Zhenduo als kleines Kind zeigt. Da sein Vater früh starb, muss Yang Zhenduo von anderen unterrichtet worden sein. Dazu gehörten seine Brüder und seine Mutter. Häufig anzutreffen ist auch die Meinung, dass Fu Zhongwen ihn unterrichtete.

 

Meister Yang Zhenduo (Zhen Duo) - Die Zehn Prinzipien: Seminare Hamburg

 

Taijiquan, Yang Zhenduo, International Yang Style Tai Chi Chuan Association

Tai Chi Meister Yang Zhenduo - International Yang Style Tai Chi Chuan Association

Fernöstliche Kampfkünste und Gesundheits-Übungen werden in Traditionslinien weitergegeben (Lineage). Dabei wird das Wissen des Meisters auf seine Schüler weitergegeben. Traditionell sind die Meister-Schüler-Beziehungen in der Regel sehr eng gewesen. Oft wurden die Techniken vorrangig in der Familie tradiert. Für Lehrer-Ausbildung beim Dachverband spielen Seminare mit chinesischen Meistern eine wichtige Rolle. Unterrichtet wird dabei Qigong (Energie-Arbeit) und Tai Chi/ Taiji/ Taijiquan (innere Kampfkunst)

Hinweis: Meister Yangs "International Yang Style Tai Chi Chuan Association" unter der Leitung von Yang Jun ist nicht identisch mit der "ITCCA International Tai Chi Chuan Association" von Chu King Hung.

Lesetipp: Asiatische Meister > Wushu/ Kampfkunst, Kampfsport: Tai Chi Kampfkunst. Lesetipp: Tai Chi Center

Zur Person: Biographie von Meister Yang Zhenduo

Auch wenn es von interessierter Seite totgeschwiegen wird: Großmeister Yang Zhenduo ist der Hauptvertreter der Yangfamilie in der 4ten Generation. Geboren 1926 in Beijing ist er der Urenkel von Yang Luchan (Yang Fukui), dem Begründer des Yang Stil Taijiquan. Sein Großvater ist Yang Jianhou, zweite Generation der Yangfamilie. Sein Vater, Yang Chengfu, dritte Generation der Yangfamilie war einer der berühmtesten Kampfkünstler des letzten Jahrhunderts. Die Formen und Positionen, wie sie von Yang Chengfu in seinen späten Jahren ausgeführt wurden, bilden den Taiji-Standard, den Großmeister Yang Zhenduo in seinem Unterricht weitervermittelt und denen er in seinem eigenen Üben nachstrebt. früh begann er, von seinem Vater zu lernen. Er wurde auch von Fu Zhongwen, seinen Brüdern und seiner Mutter unterrichtet. Stets forschte Yang Zhenduo im Bereich Wushu und entwickelte seine Technik weiter. Dabei giong es , die Theorie des Taijiquan zu verstehen und voranzubringen.

Als sehr zugänglicher und fürsorglicher Mensch behandelt er jeden um sich herum mit Freundlichkeit und Respekt. Seine unerschöpfliche Geduld sowie seine Klarheit und Genauigkeit sind ein Spiegel des Charakters seines Vaters. Seinem großen Wunsch entsprechend, das vollendete Können seiner Vorfahren weiterzugeben, verbringt er den Großteil seiner Zeit damit, die Nutzen des Taijiquan mit anderen zu teilen.

1960 zog Meister Yang Zhenduo um nach Taiyuan, in der Provinz Shanxi. Seitdem hat sich das Yang Stil Taijiquan nach und nach in Taiyuan und anderen Städten, Provinzen und Ländern weiterverbreitet. Momentan liegt die Zahl seiner Schüler in seiner Heimatprovinz in den Zehntausenden und wird auf der ganzen Welt ständig größer. Viele Länder hat Yang Zhenduo bereist, um sein Charisma und seine Kunst zu teilen. 1980 übernahm er das Amt des Vizepräsidenten der "Shanxi Wushu Association". 1982 gründete er die "Shanxi Yang Style Tai Chi Chuan Association", deren Präsident er seitdem ist. Die Association hat inzwischen über 30000 Mitglieder in Shanxi und ist damit die größte Kampfkunstorganisation dieser Art in China. Im Oktober 1998 gründete Yang Zhenduo die "International Yang Style Tai Chi Chuan Association". Unter seinem Vorsitz ist sie innerhalb nur eines Jahres auf 18 Schulen in 9 Ländern mit mehr als 350 Mitgliedern gewachsen.

Die "Chinese Wushu Academy" erkannte Meister Yang Zhenduo 1996 an als einen der 100 größten Kampfkunst-Meister in China. Er ist auf den Titeln zahlreicher Taiji- und anderer Kampfkunstmagazine erschienen sowohl in China als auch im Ausland. Yang Zhenduo hat 5 Bücher sowie zahlreiche Artikel über Theorie und Praxis des Taijiquan veröffentlicht und 3 komplette Video Sets herausgebracht, in denen er das System des Traditionellen Yang Stil Taijiquan unterrichtet.

Quelle: Kampfkunst/ Kampfsport > Arbeitskreise > Klassisches Tai Chi, Authentisches Yang Tai Chi/ Traditionelles Yang Tai Chi.


 

Master Yang Zhenduo is the 4th Generation of the Yang Family and internationally recognized bearer of its rich heritage. He was born in Beijing in 1926 and is the great grandson of the Yang LuChan, the creator of Yang Style Tai Chi Chuan. His grandfather is Yang Jianhou, second generation of the Yang Family. His father is Yang Chengfu, the third generation of the Yang Family and one of the most famous martial artists of this century. The postures set forth by Yang Chengfu in his latter years are the standard that Master Yang Zhenduo emulates in his teaching and strives to achieve in his own practice.

He started studying with his father when very young and continued studying with his elder brother after his father passed away. Not only did he practice hard, but also he enjoyed researching and advancing his technique. He worked hard at understanding and advancing the theory of tai chi chuan. Being very approachable and caring, he has continuously treated those around him with kindness and respect. His patience is a reflection of his father's character. He possesses a great desire to pass on his ancestors' consummate skill and spends his time unselfishly sharing the benefits of tai chi chuan.

In 1960 Master Yang Zhenduo moved to Taiyuan, Shanxi Province. Since then, Yang Style Tai Chi Chuan has gradually spread within Taiyuan and to other cities, provinces, and countries. Now, his students number in the tens of thousands in his home province and are spreading throughout the world at an ever-increasing rate. He has traveled to 8 different countries to share his charisma and his art.

Since 1980 he has served as Vice-President of the Shanxi Wushu Association. In 1982 Yang Zhenduo founded the Shanxi Yang Style Tai Chi Chuan Association, and has served as President since. The Association has now grown to over 30,000 members throughout the Province and is the largest martial arts organization of its kind in China. In October 1998 Yang Zhenduo founded the International Yang Style Tai Chi Chuan Association, serving as Chairman of the Board. Under his leadership, in just one year the International Association has grown to 18 centers in 9 countries with over 350 members. The Chinese WuShu Academy recognized Master Yang Zhenduo in 1996 as one of the top 100 WuShu Masters in China. He has also been honored by proclamations from the Mayors of San Antonio, Texas and Troy, Michigan. Master Yang Zhenduo has appeared on the covers of Tai Chi and other martial arts magazines at home and abroad. He has written 5 books on the study of Tai Chi and countless articles. He has produced 3 complete sets of videos instructing in the Yang Style system of Tai Chi.

Source: ww.yangfamiliytaijiquan.com

s. Tai Chi Langform DVDs, Tai Chi Hamburg    

Meister Yang Zhenduo, höchste Fachautorität der Yang-Familie sagt: "Beim Tai Chi Zentrum wird gute Arbeit geleistet. Dr. Langhoff ist einer meiner besten Schüler!" 

Presse > Tai Chi Meister/ Qigong Meister: Viele Medien berichteten über die Seminare von Meister Yang Zhenduo in Hamburg:

Mehr zum Yang-Familienstil und Yang Zhenduo hier: Yang Zhenduo,

Yang Zhenduo

 

Meister Yang Zhenduo (4. Generation mit seinem Enkel Yang Jun (6. Generation). Mehr zu Yang Jun: Yang Jun

 

 

Fotos und Texte: Archiv Authentisches Tai Chi und Qigong, Yang-Stil/ Chengfu Taijiquan Meister, Taiji Meister, Qigong Meister & Tai Chi Meister Tai Chi Meister Qigong Meister

 

 

 

Yang Zhenduo und der "Chengfu-Hype"

Spricht man vom "Hype" um Yang Chengfu, so kann man dies in erster Linie auf Yang Juns sogenannte "Yang Chengfu Center" beziehen. Doch wie Experten wie Dr. Langhoff betonen, sollte man dabei den Einfluss von Yang Zhenduo nicht vergessen - insbesondere sein Mantra, er betreibe "traditionelles Yang-Chengfu-Taijiquan" (!).

Yang Zhenduo

Der berühmte Meister Yang in Deutschland: Yang Zhenduo

Yang Zhenduo Push Hands

Lesetipp: Meister Zheng Manqing hat das Push Hands vielen Westlern nahegebracht. Er war ein Schüler von Yang Chengfu, dem Vater Yang Zhenduos.

Push Hands-DVD mit Dr. Langhoff erhältlich: Taijiquan Dachverband

 

Taijiquan & Qigong mit Qualitätssiegel

Lebenskünste: Tai Chi & Qigong mit Qualitätssiegel, Formen, Qigong Meister/ Taiji Meister/ Taijiquan Meister/ Tai Chi Meister, Dokumentation, Lebenskunst Theorie & Praxis, Wu-Shu/ Wushu, - Seminare/ Lehrer-Ausbildung in Hamburg mit Dr. Langhoff (Dt. Dachverband)

Quellenangabe Fotos/ Archiv > Lebenskunst > Qigong Meister/ Taiji Meister/ Taijiquan Meister/ Tai Chi Meister: Ausbildung Tai Chi/ Taijiquan Qigong